Das brauch ich nicht

Über ein Jahr Blogpause ist wahrlich genug. Damit wird dieses Stückchen Internet wieder zum Leben erweckt. Gründe dafür gibt es einige. Zumal habe ich mich entschossen, ein Jahr lang auf diverse Einkäufe zu verzichten. Die Inspiration dafür entstammt der Feder dieser Dame: http://ichkaufnix.wordpress.com/.

Und damit das Ganze auch einigermaßen umsetzbar ist – gibt es natürlich bei mir *trommelwirbel* Ausnahmen. Dazu gehört alles, was ich benötige, um dem Mount Fabric in meinen Regalen Herr zu werden – selbstmachen ist nämlich erlaubt. Auch Zubehör für die Strickkunst darf natürlich gekauft werden. Aber sonst nichts, keine Klamotten, keine Schuhe, keine Kosmetik (da ich ja ohnehin der Schminkkönig schlechthin bin, ist das vermutlich die geringste Herausforderung) – es sei denn, ein Bestand-Teil fällt wirklich in alle Einzelteile auseinander – und ist unverzichtbar, wie etwa die letzte Jeans oder das einzige paar Sneaker.

Der erste Monat ist bereits um – ganz so einfach ist es doch nicht, vor allem, was Bücher angeht. Aber ich habe durchgehalten und bin fleißig am Nähen und Stricken. Da ich dieses Jahr wegen der Kaufdiät natürlich einiges selbst produzieren werde, gibt es auch bald wieder Bilder von den DIY-Projekten. Momentan ist ein Etuikleid in Arbeit und drei paar Socken sind mir bereits von der Nadel gehüpft.

Ich hoffe schwer auf eure Unterstützung – vielleicht hat ja auch jemand Lust, mitzumachen?

Advertisements

4 Gedanken zu „Das brauch ich nicht

  1. ibrauchnix

    Drei Paar Socken!? Aber dann nicht mit 2,5er Nadeln, oder!? Ich hab’s neulich mal ausgerechnet: mein Longpulli mit 6er Nadeln hat genauso viele Maschen wie EIN Sock meines Mannes in 2,5 gestrickt… Viel Erfolg weiterhin!

    Gefällt mir

    Antwort
    1. frauohneschuhe Autor

      Ja, das sind drei Paar in Größe 39 :-).. Ich stricke relativ schnell, aber immer nur Abends. Vielleicht hat dein Mann Riesenfüße? 😉 Vielen Dank für die Erfoglswünsche, bin gespannt, ob ich dieses Mal länger in der Bloggerwelt verweile, der feste Vorsatz ist vorhanden.

      Gefällt mir

      Antwort
      1. ibrauchnix

        neee, so riesig ist der nicht, Größe 41, und langsam bin ich auch nicht, dachte ich 😉 aber für 62 Maschen auf 4 Nadeln brauch‘ ich knapp 2 Minuten, und 30 Reihen Bündchen, 70 Reihen Schaft, 70 Reihen Fuß (ohne Ferse & Spitze) …. sind 170 Reihen & damit 340 Minuten nur geradeaus gestrickt…. der Teil der Denken nicht so wirklich erforderlich macht 😉 … meine andere Sockenwolle muß noch warten 😉 ich häkel jetzt erst mal! 😉 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s