52 Wochen Money Challenge

background of euro banknotes

Fotolia_Urheber_vladimirfloyd

Einen kleinen Batzen Geld ansparen – das klingt doch nicht schlecht. Ich weiß leider leider nicht mehr, auf welchem Blog ich letztes Jahr darüber gelesen habe, aber diese 52 Wochen Money Challenge ist genau nach meinem Geschmack. Die Regeln sind sehr einfach: In der Kalenderwoche 1 wird ein Euro zurückgelegt, in der Kalenderwoche 2 zwei Euro und so weiter. Summa summarum sollten dann am Ende des Jahre 1.378 Euro gespart sein. Das Spielerische an dieser Challenge gefällt mir sehr, wobei es im Dezember bestimmt happig wird, pro Woche  49, 50, 51 und 52 Euro zurückzulegen.

 

Advertisements

5 Gedanken zu „52 Wochen Money Challenge

  1. Pingback: 52 Wochen Money Challenge | Ich bin dann mal minimal

  2. Ronja

    Hey,

    nette Idee, aber vielleicht wäre es sinnvoller es anders herum zu machen? Also mit 52 Euro anzufangen! Dann hast du die größte Hürde schon genommen, im Januar hat man meist etwas mehr Geld und im Dezember neben Weihnachten auch noch 200 Euro zu sparen, stelle ich mir (je nach Einkommen) schwierig vor!

    Liebe Grüße,
    Ronja.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s