Die erste Woche des Kaufnixjahres

Von wegen kaufnix – ich habe zugeschlagen. Allerdings bewegt sich alles im Rahmen meiner selbstauferlegten Regeln. Wie versprochen beichte ich hier meine Anschaffungen. Als da wären:

  • Boxen, um meine Stricksachen katzensicher zu machen
  • Shampoo, Spülung und Deo von Terra Naturi. Alles vegan natürlich. Ich werde berichten, ob das Zeug was taugt. Wobei, wenn mir jemand einen Tipp hat, das ganze ohne Plastik (nur das Deo ist in einer Glasflasche) zu bekommen, immer her damit. Haarseife und Selfmade-Deo habe ich schon versucht. Das ist beides nicht so mein Fall.
  • Sockenwolle – da gibt’s nicht mehr dazu zu sagen
  • Kuschelstoff für meine geplante Kuscheljacke
  • einen kurzen Kugelschreiber, um selbigen in den mini Filofax zu stecken. Den habe ich immer dabei und nutze ihn als Kalender und Geldbeutel – sehr praktisch.

So – und jetzt harre ich eures Urteils und begebe mich in die nächste Kaufdiätwoche, die hoffentlich mehr Diät und weniger Kauf wird.

Advertisements

4 Gedanken zu „Die erste Woche des Kaufnixjahres

  1. The Organized Cardigan

    Körperpflege muss ja auch sein, von daher wäre ich bei dem Punkt jetzt nicht so drastisch mit den Regeln 😉
    Ohja, bei deinem Wunsch nach verpackungslosen Sachen schließe ich mich sowas von an. Wenn ich allzu genervt bin, lasse ich gerne auch mal den Müll direkt nach dem Kauf im Laden. :/

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s