Datenschutz

Hallo liebe Leser,

neue Datenschutzbestimmungen machen kleinen Bloggern wie mir das Leben schwer. Aber hilft ja nichts: Facebook Plug-Ins sind jetzt anscheinend verboten, super. Daher musste ich das Plugin löschen. Also bitte wundert euch nicht, wenn ihr eure Namen nicht mehr auf der Website findet. Ich werde mir in Zukunft die Mühe machen, alles, was im Blog steht, auch auf die Facebook-Seite zu kopieren. Am einfachsten ist es aber, ihr followed (sic!) mir direkt über den Blog – per E-Mail oder via Bloglovin. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht, gell?

Advertisements

3 Gedanken zu „Datenschutz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s