Schlagwort-Archive: Zeit

Gelesen Nr. 12: Time is honey. Vom klugen Umgang mit der Zeit von Karlheinz A. Geissler und Jonas Geissler

Zeit – was ist das überhaupt? Damit beschäftigt sich das Autoren-Vater-und-Sohn-Duo in Time is honey und stellt fest, dass es sich dabei keineswegs um das Phänomen handelt, das die Uhr anzeigt. Managen lässt sich diese Zeit nicht – wie auch? Jeder hat schließlich jeden Tag 24 Stunden zur Verfügung. Beherrschen lässt sich die Zeit schon gar nicht, dieses trotzige Etwas! Heute leben wir keineswegs nach der Zeit und mit der Zeit, sondern lassen uns jeden Tag von Uhren diktieren, quasi als Takt. Die Autoren sehen das nicht nur negativ, sondern beschreiben verschiedene Wege, wann es sinnvoll ist, nach der Uhrzeit zu leben, und wann man einfach lieber die Zeit selbst bestimmen lassen sollte. Das Ganze spicken sie mit vielen Informationen aus Wissenschaft und Technik Habt ihr schon mal versucht, einen ganzen Tag lang – etwa einen Sonntag lang – nicht auf die Uhr zu schauen? Das ist gar nicht so einfach. Ein ganz wunderbares Buch mit vielen Inspirationen.

Advertisements

Ökospinnereien vs Minimalismus vs Zeitmangel

Minimalismus ist ja schon fast per se ökologisch, wenn man das ganze Gerümpel einfach nicht kauft, muss es auch nicht mehr hergestellt werden. Das heißt, Rohstoffe, Arbeitsbedingungen, CO2, Abfall und so weiter haben sich von Anfang an schon mal erledigt. Aber bis es soweit ist? Hier stehe ich gerade vor einem Dilemma. Ich will weniger Zeug in der Bude, will aber gleichzeitig soviel wie möglich upcyclen (oder verkaufen oder ordnungsgemäßtst entsorgen) und will dabei auch noch Geld sparen. Will will will! Ideen dafür habe ich genug, allein es fehlt die Zeit und gerade auch die Energie, sie umzusetzen. So ihr Lieben, jetzt gebt mir doch bitte mal einen Schubs und sagt mir, wo ich anfangen soll – oder schreibt mir, wie ihr das handhabt…